3DS: Nintendo verspricht mehr Spiele für Casual-Spieler und ältere Spieler

24. November 2011 | 13:12 Geschrieben von : Keine Kommentare

Egal welche Zielgruppe, der Nintendo 3DS kam noch nicht so richtig aus dem Knick. Das soll sich in Zukunft aber ändern, wie Amerikas Nintendo-Präsident Reggie Fils-Aime verriet. Im nächsten Monat startet zum Beispiel Mario Kart 7 und Anfang 2012 erscheint Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen, wodurch alle Altersgruppen angesprochen werden. Allerdings will man künftig vermehrt auch Casual-Spieler (Gelegenheitsspieler) und ältere Spieler ansprechen.

Spätestens auf der Spielemesse E3, die im Juni 2012 stattfinden wird, werde Nintendo eine ganze Reihe neuer Casual-Spiele ankündigen. In welche Richtung diese aber genau gehen werden, verriet Reggie nicht. Außerdem erklärte er, dass man auch die Generation 50+ (also 50 Jahre oder älter) mit neuen Spielen versorgen möchte. Aber auch hier gibt es keine weiteren Infos, wobei eine Art Gehirnjogging bzw. Brain Age denkbar wäre. Lassen wir uns also überraschen, welche Spiele Nintendo im nächsten Jahr ankündigen wird.

Definitiv für alle Altersgruppen geeignet ist das neue Super Mario 3D Land, zu dem wir auch einen Spieletest veröffentlichten.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • www mario kart spielen
  • 3ds spiele 2012
  • nintendo 3ds spiele 2012
  • sonic 3ds
  • nintendo 3ds news
  • sonic und mario spiele
  • ältere 3ds spieler