Im kommenden 3DS-Spiel Animal Crossing: New Leaf wird man bekanntlich eigene Muster erstellen können, die sich wiederum als Fahnen, Bodenfliesen sowie für Kleidung und Möbel verwenden lassen. Um diese Muster mit den Freunden zu teilen, lassen sich die Designs als sogenannte QR-Codes ausgeben. Wie nun bekannt wurde, können alle Spieler weltweit diese QR-Codes teilen und somit ihre Muster allen verfügbar machen.

Dabei ist es egal, ob die Muster mit der japanischen Version erstellt wurden und ein Spieler mit der europäischen Version diese nutzen möchte – oder andersherum. Das gibt einem natürlich viel Spielraum und zahlreiche Muster, zumal die Japaner bereits fleißig am Erstellen von solchen Designs sind. Die QR-Codes lassen sich beispielsweise direkt vom Computer-Bildschirm abfotografieren.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

3 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.