Anno 2070 bekommt Bonus Edition

2. November 2012 | 11:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Ubisoft kündigte die Anno 2070 Bonus Edition an, die für den PC ab dem 6. Dezember zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,95€ im Handel erhältlich sein wird. Neben dem Hauptspiel Anno 2070 enthält diese Edition auch die drei bisher erschienenen Zusatzpakete, Das Eden-Projekt, GLOBAL DISTRUST – Der große Börsencrash und Der Nordamark-Grenzkonflikt.

Die Anno 2070 Bonus Edition bietet zahlreiche neue Gebäude, Zierelemente, Skins, Einheiten sowie Missionen und Szenarien mit 12 Stunden zusätzlichem Spielspaß.

Die Anno 2070 Bonus Edition bietet:

• 12 Stunden zusätzliche Spielzeit, 4 exklusive Missionen

• Zahlreiche Optimierungen, neue Zierelemente, Gebäude und Skins

• 3 neue Spielpakete:

DLC 1 „Das Eden-Projekt“

Die Eden-Initiative fordert die Spieler heraus einen neuen Sektor zu besiedeln ohne dem Gleichgewicht der unberührten Natur zu schaden. Dieses Paket beinhaltet zwei exklusive Missionen: „Geisterjäger und „Neuentwicklung“.

DLC 2 „GLOBAL DISTRUST – Der große Börsencrash“

In zwei brandneuen Missionen „Der weite Weg ans Ziel“ und „Endspurt“ gilt es Investoren von den starken Seiten des Global Trusts zu überzeugen und auch in weniger profitablen Sektoren zu operieren, um neue Geschäftspartner zu erreichen.

DLC 3 „Der Nordamark – Grenzkonflikt“

Nur mit strategischem und spielerischem Geschick wird man Herr über den immer weiter eskalierenden Interessenkonflikt zwischen Ecos und Tycoons werden. Im Laufe der drei neuen Missionen erhält der Spieler Zugang zu einer mächtigen Einheit – das Nukleare U-Boot! Eine Einheit, die mit Langstreckenraketen gänzlich neue strategische Optionen ermöglicht.

 

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • anno_2070
  • anno 2070 bonusinhalte
  • anno 2070