Browsergames werden bei Frauen immer beliebter

2. November 2011 | 11:15 Geschrieben von : Keine Kommentare

Egal ob The Sims Social, CityVille oder Farmerama – Browserspiele werden bei Frauen immer beliebter. Die Hersteller und Publisher haben das Potential natürlich bereits erkannt und versuchen mit lockeren „Socialgames“ und frauenfreundlicheren Spielen die Zielgruppe anzusprechen. Eines dieser frauenfreundlichen Spiele ist etwa das kunterbunte DDTank, bei dem man abwechselnd (rundenbasiert) den Gegner mit Schüssen attackiert.

Von mehr als den 3,5 Millionen Menschen, die täglich DDTank spielen, sind knapp 50 Prozent weiblich. Obwohl es sich hier um ein Actionspiel handelt, punktet es bei den Frauen vor allem durch seine liebevolle und kunterbunte Aufmachung, abwechslungsreiche Levels – aber auch Eheschließungen. Richtig gelesen, virtuelle Eheschließungen. Zwei Spieler können den Bund der Ehe eingehen, um so dann Seite an Seite zu kämpfen. Auch ist ein Bekleidungssystem enthalten, mit dem sich die Spielerinnen virtuell mit Ausrüstungen in allen Farben und Stilen eingkleiden können. Die türkische Version bietet sogar einen Schönheitswettbewerb.

Man darf gespannt sein, was sich die Hersteller von Browserspielen in Zukunft noch so einfallen lassen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • browserspiele
  • browsergames
  • ddtank
  • free sims social
  • ddtank"
  • farmerama
  • frauen browsergames 2011