Die browserbasierte Vergnügungspark-Simulation Coasterado wurde erst kürzlich angekündigt – nun ist sie in die Closed-Beta-Phase gegangen. Freunde von Managementspielen, in denen der Auf- und Ausbau eines Vergnügungsparks im Zentrum steht, können sich auf der offiziellen Website www.coasterado.de registrieren und werden nach und nach für die Teilnahme an der Closed Beta freigeschaltet.

Das Ziel in Coasterado ist der Aufbau eines individuellen Vergnügungsparks, wobei der Spieler die Möglichkeit hat, den Park mit entsprechenden Accessoires ganz nach seinen persönlichen Vorlieben zu gestalten und auf bestimmte Themen auszurichten. Das absolute Highlight von Coasterado ist der einfach und intuitiv zu bedienende Editor, der es dem Spieler erlaubt, eigene Achterbahnen zu entwerfen und zu bauen. Mit einem Klick ist der eigene Park dann um eine Attraktion reicher. Daneben gibt es noch zahlreiche andere Fahrgeschäfte und Einrichtungen, um die Parkbesucher bei Laune zu halten.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.