Daedalic bringt Adventure Full Pipe nach Deutschland

13. Juli 2010 | 17:41 Geschrieben von : Keine Kommentare

Full Pipe mag den meisten von euch vielleicht nicht gerade viel sagen. Dabei handelt es sich um ein Adventure im Stil von Machinarium, das von den Pipe Studios entwickelt wird. Daedalic kündigte vorhin an, das Spiel nach Deutschland, Österreich und Schweiz zu bringen. Demnach erscheint Full Pipe am 27. Juli exklusiv für den PC zu einem Preis von 19,99 Euro. Das Spiel ist bereits für Steam erhältlich.

Full Pipe entstand übrigens aus der Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten russischen
Animationsfilmer Ivan Maximov. Gesteuert wird wie gewohnt mit der Maus, wobei uns eine intuitive Steuerung versprochen wird. Auch kommt Full Pipe völlig ohne Sprachausgabe aus und bietet Hilfe und Anregungen in Form von wirren Skizzen an den Wänden.

Auf der Suche nach seinem verschwundenen Pantoffel, findet Hauptfigur Dude ein Loch unter seinem Bett. Neugierig schlüpft er hinein und gelangt in eine bizarre Welt, die einzig aus einem endlosen Labyrinth aus Rohren zu bestehen scheint. Merkwürdige Gestalten warten dort auf ihn und geben ihm immer neue Rätsel auf, die er lösen muss, um den Weg durch das nächste Rohr zu finden. Nichts in diesem Tunnelsystem scheint den Gesetzen der Logik unterworfen und so muss auch Dude immer wieder ungewöhnliche Wege gehen, um das Geheimnis um Full Pipe zu lüften.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)