Daedalics Living Stories: Das Verlorene Herz jetzt auch für Windows 8 erhältlich

30. Januar 2013 | 10:10 Geschrieben von : Keine Kommentare

Living-Stories-Das-Verlorene-Herz

Living Stories: Das Verlorene Herz, das interaktive Kinderbuch von Daedalic Entertainment, ist ab sofort auch auf Microsoft Surface und PC mit Windows 8 erhältlich.

„Mit der Windows 8-Version von Living Stories: Das Verlorene Herz erschließen wir einen weiteren wichtigen Bereich des mobilen Marktes und ebnen den Weg für weitere Titel dieser Art.“ kommentiert Carsten Fichtelmann Daedalics Einstieg in den Windows App-Store. Der erste Titel aus Daedalics Living Stories-Reihe wurde bereits mit dem Deutschen Entwicklerpreis als bestes Kinderspiel und der Giga-Maus ausgezeichnet.

Living Stories: Das Verlorene Herz ist ab sofort zum Preis von 3,59€ Euro im Windows App Store unter folgendem Link erhältlich:

http://apps.microsoft.com/windows/app/living-stories-the-lost-heart/3df952cd-07bc-49bc-85a8-b4b7a81c9617

Über Living Stories: Das Verlorene Herz

Was macht eigentlich ein Herz aus? Und sollte es kaputt gehen – wo bekommt man ein neues her? Diese Frage stellt sich ein kleines Mädchen, das an einem regnerischen Abend einen ausgesetzten Roboter findet. Der Roboter hat sein Herz verloren – und so machen sich die beiden gemeinsam auf, um ein neues für ihn zu finden. Auf ihrer abenteuerlichen Suche müssen sie die verschiedensten Aufgaben lösen, wie den Weg durch den magischen „Uhrwald“ zu finden, der von Uhren, Zahnrädern und anderen eigenartigen Kreaturen bewohnt wird.

Auch wenn Das Verlorene Herz eine Geschichte für Kinder jüngeren Alters ist, hat die App ebenso für die Größeren und Eltern eine Menge zu bieten.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • alyson hannigan fhm
  • living stories verlorene herz
  • pokemon x