Die ANNO-Reihe feiert ihren 15. Geburtstag

14. August 2013 | 15:10 Geschrieben von : Keine Kommentare

Ubisofts ANNO-Reihe feiert in diesen Tagen ihren 15. Geburtstag. Das erste ANNO-Spiel erschien 1998. Seither gab es fünf weitere Hauptspiele und verschiedene Adaptionen, zuletzt das sehr erfolgreiche Browserspiel ANNOOnline. Die ANNO-Serie hat sich bisher weltweit mehr als fünf Millionen Mal verkauft. Die Fortsetzung ANNO 2070 verkaufte mehr als eine Million Exemplare, zwei Drittel davon wurden in nicht deutschsprachigen Territorien vertrieben.

Zur Feier des ANNOversary startet ein neues Event in ANNO Online:
Die Völker des Königreichs gehen auf Reisen und wollen neue Inseln besiedeln. Ihre Flotte muss dabei auf der Insel des Spielers landen und ihre Vorräte aufstocken. Spieler helfen der Flotte, ihre Schiffe zu reparieren, indem sie neue Aufgaben erfüllen. Der Kartograph des Königs hat bei seinen Reisen außerdem eine mysteriöse Insel entdeckt, die Ruinen einer unbekannten Zivilisation beherbergt. Er bittet die Spieler, ihm bei der Enthüllung der zahlreichen Mysterien zu helfen und wundervolle Schätze auf der Insel zu entdecken. Veteranen der Serie dürfen sich darauf freuen, dass Blue Byte Gegenstände aus vorherigen ANNO-Spielen in den Event gepackt hat. Spieler müssen eine Reihe von Aufgaben des Kartographen abschließen, um Sektoren der Insel freizuschalten:
  • Fördert ein Gebäude auf der rätselhaften Insel (Quest)
  • Findet mehrere Personen auf der rätselhaften Insel (Quest)
  • Versorgt die Expedition mit Gütern (Quest)
  • Erkundet uralte Ruinen auf der rätselhaften Insel (Quest)
Um den Geburtstag zu zelebrieren, gibt es zwei exklusive In Game-Währungen: ANNO-Planken und Dublonen. Beide haben einen speziellen Verwendungszweck.
ANNO-Planken:
Spieler erhalten diese neue Währung, wenn sie In Game-Quests erfüllen oder an Community-Aktivitäten teilnehmen. Abhängig vom Betrag an ANNO-Planken, werden mehrere Achievements freigeschaltet und mit jeder Stufe wird eine Belohnung vergeben.
Außerdem werden die besten Spieler mit einer exklusiven „Held des Events“ Belohnung ausgezeichnet.
Dublonen:
Diese neue Währung wird durch das Abschließen von In Game-Quests verdient. Dublonen geben Spielern die Möglichkeit, drei neue Gebäude, zwei neue Buffs und ein Premium-Schiff zu erhalten:
  • Erweiterter Marktplatz (max. zwei pro Spieler): hat einen besonders großen Einflussbereich
  • Der alte Baum (max. einer pro Spieler): dieses Gebäude ist ein Artefakt aus dem originalen ANNO 1404. Im Baum können Spieler jeden Tag verschiedene Gegenstände herstellen und sammeln.
  • Das Versteck des Entdeckers (max. einer pro Spieler): dieses Gebäude reduziert die Zeit, die gebraucht wird, um neue Sektoren zu erkunden.
  • Orientales Schiff (max. zwei pro Spieler): kann Orientale Waren in rauen Mengen transportieren.
Alle Spieler, die an dem Event teilgenommen haben oder zum Eventzeitpunkt eingeloggt waren, erhalten automatisch am Ende der Veranstaltung eine exklusive Statue zum 15-jährigen Jubiläum.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)