Die Gilde 2 – Renaissance ab heute erhältlich

28. Juli 2010 | 16:58 Geschrieben von : 2 Kommentare

Seit heute ist das Die Gilde 2-Addon (Spielerweiterung) Die Gilde 2 – Renaissance für den PC erhältlich und tauscht das Mittelalter gegen die Renaissance des 14. Jahrhunderts ein. Insgesamt acht neue Berufe sind mit dabei, darunter Söldner, Totengräber, Steinmetz, Gaukler, Wirt, Bankier, Müller und Obstbauer.

In Die Gilde 2 – Renaissance gibt es zudem 200 Prozent größere Weltkarten, die drei neuen Szenarien Siebenbürgen, Rheinland und Alpen, ein komplett neuer Soundtrack und eine verbesserte künstliche Intelligenz.

Das Ende des Mittelalters war eine Zeit, in der Europa von Kirche und Adel dominiert und das einfache Volk missachtet wurde. Diese Epoche, in der Wohlhabende ungehindert ihren Reichtum und Macht anhäufen konnten, wird durch eine neue Ordnung abgelöst – die Renaissance!

Bürgerliche erlangen durch Handwerk und Handel Einfluss und Städte erkaufen sich ihre Freiheit. Das Lesen und Schreiben ist nun auch den Bürgerlichen möglich und dank des Buchdrucks können Informationen schnell und überall verbreitet werden.

Diese spannende Epoche wird dem Spieler durch „Die Gilde 2 – Renaissance“ näher gebracht. Er kann in die Welt des 14. Jahrhunderts eintauchen und sich in fesselnden Geschichten verlieren. Durch das Addon wird die Welt noch größer und vielfältiger gestaltet und mit neuen, unerwarteten Herausforderungen wird das Spiel noch abwechslungsreicher. Dafür sorgen zum Teil neue Charaktere wie Hafenarbeiter, Betrunkene oder Landstreicher. Wilde Tiere tragen ebenfalls dazu bei, die Welt von „Die Gilde 2“ realistischer zu gestalten.

2 Kommentare Antworte

  1. wann kommt das spiel bei steam raus?

  2. Sebastian
    28. Juli 2010

    Bei Steam steht, dass es heute erscheint bzw. erschienen ist. http://store.steampowered.com/app/39680/

    Vielleicht müssen wir Europäer allerdings noch bis morgen warten, wegen der Zeitverschiebung. Das Interessante ist nämlich, dass es „Die Gilde 2“ nicht auf Steam gibt, sondern eben nur „Guild 2“, was also bedeutet, dass sich das Ganze zeitlich gesehen also doch an die USA richtet. Ist aber laut der Beschreibung bei Steam trotzdem in deutscher Sprache spielbar. Der Spielename ist eben nur in englisch.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • steam die gilde 2