Die Sieger der Pokémon Weltmeisterschaften 2010 stehen fest

16. August 2010 | 16:38 Geschrieben von : Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende trafen ein paar Hundert von ehemals zehntausenden Pokémon Sammelkarten Spiel – und Videospiel-Trainer auf Kona / Hawaii aufeinander, um schließlich um den Platz des Weltmeisters zu spielen. Nach zwei Tagen, mit mehr als 375 Teilnehmern aus über 25 Ländern, wurden insgesamt fünf Weltmeister gekührt.

Dabei kämpften die Spieler unter anderem auch um spezielle Nintendo DSi XL-Konsolen, Pokale, Reisen und Stipendien im Wert von mehr als 100.000 US-Dollar. Die Pokémon Weltmeisterschaften 2010 selbst wurden direkt in zwei unterschiedliche Turniere aufgeteilt, fanden aber beide unter einem Dach im Hilton Waikoloa Village statt.

Wenn ihr mehr über die Veranstaltung wissen und euch über Ergebnisse und so weiter informieren wollt, findet ihr alle Infos unter www.pokemonworldchampionships.com. Deutschland war leider nicht unter den Finalisten mit dabei.

2010 Pokémon Sammelkarten Spiel Finalisten — Junior Division (geboren 1999 oder später)
Weltmeister: Yuka Furusawa aus Japan
Zweiter Platz: Juan Pablo Arenas aus den Vereinigten Staaten von Amerika

2010 Pokémon Sammelkarten Spiel Finalisten — Senior Division (geboren zwischen 1995–1998)
Weltmeister: Jacob Lesage aus Kanada
Zweiter Platz: Mychael Bryan aus den Vereinigten Staaten von Amerika

2010 Pokémon Sammelkarten Spiel Finalisten — Master Division (geboren 1994 oder früher)
Weltmeister: Yuta Komatsuda aus Japan
Zweiter Platz: Michael Pramawat aus den Vereinigten Staaten von Amerika

2010 Pokémon Videospiel-Finalisten — Junior Division (geboren 1998 oder später)
Weltmeister: Shota Yamamoto aus Japan
Zweiter Platz: Santa Ito aus Japan

2010 Pokémon Videospiel-Finalisten — Senior Division (geboren 1997 oder früher)
Weltmeister: Ray Rizzo aus den Vereinigten Staaten von Amerika
Zweiter Platz: Yasuki Tochigi aus Japan

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)