Die Sims 3 wird 10.000 Mal verschenkt

1. Februar 2011 | 12:41 Geschrieben von : Ein Kommentar

Gestern startete Facebook mit seinem neuen Dienst Facebook-Angebote in Deutschland. Und zu diesem Anlass verschenkt GRAVIS insgesamt 10.000 Mal das Spiel Die Sims 3 – wahlweise für PC und den Mac. Mitmachen kann jeder, der Facebook-Nutzer ist und aus Deutschland kommt.

Allerdings ist es so, dass ihr einen GRAVIS-Shop in eurer Nähe haben müsst. Schaut einfach auf gravis.de vorbei und guckt, ob ihr in eurer Nähe einen GRAVIS Store habt. Ihr geht also einfach in eine GRAVIS-Filiale und gebt euren Standort auf Facebook bekannt. Anschließend schaltet ihr das Angebot frei und zeigt es nur noch einem Mitarbeiter. Dann erhaltet ihr einen Gutschein für das Spiel.

Der Haken ist eben, dass ihr ein Smartphone besitzen solltet, mit dem ihr euch bei Facebook einloggen könnt. Das ist direkt in der jeweiligen GRAVIS-Filliale möglich, vorzugsweise besitzt ihr etwa ein iPhone mit der kostenlosen Facebook-App. Wem das zu kompliziert ist, sollte mal bei Steam vorbeischauen. Dort gibt es Die Sims 3 immerhin seit einigen Tagen als Download-Version.

Weitere Infos zu der GRAVIS-Aktion findet ihr gravis.de.

1 Kommentar Antworte

  1. Andreas Löw
    2. Februar 2011

    Tolle sache

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)