Dragonica bittet zum Traualtar

2. September 2010 | 14:40 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wie gPotato Europe heute bekannt gegeben hat, könnt ihr euch im kostenlosen Online-Spiel Dragonica ab sofort mit einem anderen virtuellen Charakter, der ebenfalls von einem Spieler aus Fleisch und Blut gesteuert wird,  trauen lassen. Heute wurde nämlich das sogenannte Ehesystem eingeführt, mit dem ihr andere Spieler heiraten dürft.

Und natürlich wurde dabei auch an alles gedacht, selbst eine Hochzeitsfeier darf nicht fehlen. Pärchen, die frisch verliebt oder schon lange dabei sind, können ihre Liebe jetzt immerhin offiziell absegnen lassen. Dabei geht es in einen Hochzeitssaal, in dem ein Kuppler und ein Standesbeamter auf das künftige Ehepaar warten.

Neben Hochzeitskleidungen gibt es dann für die frisch Verheirateten eine exklusive Quest-Reihe. Und das Tolle daran ist, dass die neuen Abenteuer auch nur zusammen bestanden werden können.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • placebo effect dragonica
  • dragonica fachbegriffe