Eisenbahn.exe Professional 7.0 ab heute erhältlich

15. Oktober 2010 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Modellbahn-Fans können ab heute endlich Eisenbahn.exe Professional 7.0 für den PC erwerben, das 49,99 Euro kostet und in einer Metallbox veröffentlicht wurde. Versprochen wird eine komplett neu entwickelte Grafik, wodurch realistischere Darstellungen ermöglicht werden sollen. Darunter gibt es etwa neue Ausleuchtungstechnik, Schattenwurf, Reflexionen und spezielle Glanz- und Lichteffekte.

Auch wird es möglich sein, dass ihr eure Fahrt per Video aufnehmen könnt. Sogar über stolze 3.500 Eisenbahn-Modelle aus den Epochen III bis VI sind mit dabei.

Die neue Features:

· Die neue Grafik-Engine auf der Basis der Pixelshader 3-Technologie, realisiert wirklichkeitsgetreue Lichteffekte mit Reflexionen, Schattenwurf und Linseneffekten.
· Echte Eisenbahnatmosphäre mit Rauch, Dampf, Funkenflug und der typischen Eisenbahn- Geräuschkulisse.
· Tag- und Nacht-Wechsel mit realistischen Wettereffekten: Wolken, Wind, Nebel, Regen, Schnee, Blitz und Donner.Komplexe Steuerung von Fahrzeugen, Signalen, Schranken und Weichen via Fahrplan, oder Kontaktpunkte.
· Verschiedene Perspektiven wie z. B. Führerstand wählbar.
· Aufzeichnung der Fahrt im AVI-Format und den Film als Video anschauen.
· Die beliebten Klassiker der deutschen Eisenbahne aus den Epochen III bis VI mit über 3.500 detaillierten Modellen.
· Inklusive der Add Ons „EURO Vmax“, „Kölner Hauptbahnhof“, „Großheringen“ und „Spitzkehre Lauscha“.

Systemvoraussetzungen:
Dual-Core-Prozessor ab 2,5 GHz, Grafikkarte mit Pixelshader 3.0-Unterstützung ab 512 MB Grafikspeicher, z. B. N-vidia GeForce 7xxx-, oder ATI Radeon HD-2000-Serie, 2 GB RAM und 3 GB freier Festplattenspeicher, Microsoft Windows™ XP oder höher mit Direct-X 9.0c, DVD-Laufwerk

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • video aufnehmen in eep