Leben Retten als Spielprinzip zeichnet die Emergency-Serie aus. Damit geht es nun weiter: Das Update Emergency 2013 schickt die Spieler als Einsatzleiter in vier brandneue Rettungsmissionen. Der Ausbruch eines Supervulkans bedroht Europa und die Spieler müssen Waldbrände, giftige Gase und aufgebrachte Bürger unter Kontrolle bringen, um die rettenden Bohrstellen zu schützen.

Komplett wird das Update-Paket mit der neuen Einheit Feuerwehrdrohne, die auch schwieriges Gebiet aufklärt, und einer neuen Freeplay-Karte passend zum Szenario. Emergency 2013 für PC erschien für wenigen heute als Upgrade-Paket zum Download (Hauptspiel Emergency 2012 oder 2012 Deluxe benötigt, 9,99 Euro UVP) und als Ladenversion komplett mit der neuen Kampagne und allen Inhalten von Emergency 2012 Deluxe (29,99 Euro UVP).

Sixteen Tons Entertainment und Deep Silver arbeiten darüber hinaus an noch mehr Einsätzen für Fans von Rettungsstrategiespielen: Aus der beliebten Emergency-Reihe ist Emergency 5 in Entwicklung, ein Termin für die Veröffentlichung steht noch nicht fest.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.