Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Eversim veröffentlicht “Modding-Tool” für Politiksimulator 3

4. Juli 2013 | 14:59 Geschrieben von : Keine Kommentare

Das Entwicklerstudio Eversim hat kürzlich das “Modding-Tool” für Politiksimulator 3 – Masters of the World veröffentlicht. Mit diesem Add-on können Spieler eigene Szenarien und Modifikationen für die geopolitische Simulation erstellen und mit anderen teilen. Bereits jetzt sind über 90 Mods auf der Webseite des Spiels unter http://www.masters-of-the-world.com/modding.php?langue=de zum Download verfügbar.

Im Detail ermöglicht das “Modding-Tool” folgende Operationen:

• Modifizieren von Länderdaten (wirtschaftliche, politische, demografische, steuerliche Daten etc.)
• Verändern von internationalen Länderbeziehungen (diplomatische Ausrichtung, militärische Allianzen etc.)
• Geografische Veränderungen (Länder miteinander verschmelzen, Regionen unabhängig machen, eine neue Stadt auf der Karte platzieren etc.)
• Erstellen von neuen, hochentwickelten und detaillierten Missionen und Szenarien (Proteste, Kriege, Katastrophen, politische Skandale, Anschläge, nationale Wahlen, Charakteranfragen – Möglichkeit mehrere Auslöser dieser Ereignisse festzulegen und den Spieltext zu bearbeiten)
• Geschichte neu schreiben: Das Erstellen von Szenarien, die in der Vergangenheit (ab 1900) oder in der Zukunft beginnen
• Ergänzung der Szenarien mittels Anpassungs-Kit, mit neuen Charakter-Gesichtern und -Namen, neuen Logos und Gruppennamen
• Ändern von Spielparametern: Schwierigkeitsgrad, Ausmaß von Katastrophen, Kriegstreiberei, Terrorismus und Aufruhr
• Gründung neuer Organisationen und Bearbeitung bereits bestehender
• Bearbeitung neuer Gesetze, beispielsweise Sterbehilfe, Abtreibung, Prostitution, Marihuana-Konsum
• Modifizierung unterschiedlicher Einkommenssteuersätze
• Erstellen von Kommandoeinheiten
• Erstellung von Mods, die im Mehrländermodus gespielt werden können
• Versand eigener Modifikationen aus dem Spiel heraus und einfaches Teilen auf der Homepage des Spiels

In Politiksimulator 3 – Masters of the World schlüpft der Spieler in die Rolle des Staatsoberhauptes oder der Regierung (Präsident, König, Premierminister, usw.) eines Landes. Er kann Entscheidungen in unzähligen Bereichen treffen und entsprechende Maßnahmen einleiten: Wirtschaft, Soziales, Militär, Politik (In- und Ausland), Umwelt, Kultur, Transportwesen, usw. Alle Länder der Welt werden mit realistischen individuellen Variablen und Funktionsweisen dargestellt. Das Spiel ist in die Phasen Wirtschaftsmanagement, Handel, Kriegsführung, Bau, Spionage, Simulation und politischen Manipulation eingeteilt.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • animal crossing new leaf qr codes
  • politik simmulator 3
  • url shortener