F1 Race Stars: Fun-Racer in der Formel 1

16. Juli 2012 | 12:01 Geschrieben von : Keine Kommentare

Codemasters hat mit F1 Race Stars ein neues Rennspiel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 angekündigt, das im November erscheinen wird und ein wenig andere Wege geht. F1 Race Stars nimmt sich der Formel 1 an, bleibt dabei aber keineswegs ernst und verpackt das Ganze in einen Fun-Racer, der an Mario Kart und erinnert. Neben Geraden gibt es auch Loopings sowie Power-Ups, mit denen man den anderen Fahrern auf der Strecke ordentlich einheizen kann.

Interessant daran ist aber, dass die Strecken auf den realen Vorbildern basieren: Monaco, Silverstone und auch der neue Kurs Circuit of Americas in Austin, Texas ist mit dabei. Darüber hinaus bietet F1 Race Stars auch die Möglichkeit, dass bis zu vier Spieler an einer Konsolen gegeneinander spielen können. Zudem werden Wettkämpfe für bis zu 12 Spieler online geboten.

In welche Richtung das Spiel geht, zeigt euch das folgende Video.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • pc spiel formel 1
  • formel 1 race stars
  • formel1 rennspiele
  • xbox
  • Formel1 strecke austin texas 2013
  • f1 2012 codemasters