Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Facebook-Musikspiel ‘Bands’ vereint Musikfans & Social Gamer

8. März 2013 | 14:17 Geschrieben von : Keine Kommentare

bands-facebook-game-artwork-posterDer in Berlin ansässige Musik-Spiele-Entwickler Newtracks veröffentlichte mit Bands ein interessantes Spiel. Der free-to-play Titel für Facebook ermöglicht es Spielern, eine völlig neuartige soziale Musikerfahrung zu erleben. Zusätzlich bietet das Spiel Musikern einen neuen Weg, Fans und Umsätze zu genieren, unabhängig davon, ob es sich um bereits etablierte oder noch unbekannte Künstler handelt.

Bands bietet dem Spieler die Möglichkeit, sich von einer Garagenband zu einer Rocklegende zu entwickeln. Hierfür steht eine wilde Tour durch die USA an, welche von anfänglichen Dorfauftritten bis zu Stadien füllenden Konzerten reicht. Hinsichtlich des Spielprinzips gilt es, möglichst viele gute Konzerte abzuliefern, wobei auf eine Reihe von bekannten Songs zurückgegriffen werden kann. Zusätzlich stehen aber auch Stücke von Newcomer bereit, sodass es den Spielern möglich ist neue Musik zu entdecken. Weiterhin lassen sich alle integrierten Songs per Download via In-Game-Shop erwerben. Dadurch wird vor allem für unbekannte Musiker und Labels eine Möglichkeit geschaffen, ihre eigenen Werke einem engagierten und zielgruppenspezifischen Publikum zu präsentierten.

Bands beginnt in einem bescheidenen Umfeld – einer lokalen Turnhalle mit leicht zufriedenzustellenden Besuchern. Im Laufe des Spiels gilt es, immer anspruchsvollere Zielgruppen für sich zu gewinnen, um so die Einnahmen und die Anzahl der Fans in schwindelerregende Höhen zu treiben. Dafür ist es notwendig, grandiose Auftritte abzuliefern um sich eine treue Fan-Basis aufzubauen, wodurch bessere Events und Locations freigeschaltet werden. Die Spieler erhalten zudem die Möglichkeit sich Gegenstände und spezielle Merchandising-Artikel zu kaufen, die es ihnen erlauben, ihre Band zu individualisieren oder aber innerhalb des Spiels schneller voranzukommen. Bands bietet zusätzlich ein Chart-Ranking-System für alle gespielten Lieder, sodass die Nutzer immer wissen, was gerade angesagt ist. Dabei werden sowohl Charts für die eigenen Facebook-Freunde erstellt, als auch für die gesamte Spiel-Community.

Zum Start des Spiels wird Bands 26 Songs von 12 unterschiedlichen Künstlern anbieten. Ambitionierte Musiker können ihre eigenen Produktionen hochladen und die Beliebtheit ihrer Songs anhand der In-Game-Charts erkennen. Spielern ist es zudem möglich, den Fortschritt der Freunde zu verfolgen, z.B. welche Songs sie hochgeladen haben, wie oft sie Lieder gespielt haben und vieles mehr. Nach einer neunmonatigen Entwicklung und dem Durchlaufen einer dreimonatigen Beta-Phase steht heute der Start von Bands an.

Ab sofort kann das Spiel über die offizielle Facebook-App unter apps.facebook.com/bands_game gespielt werden.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • kostenlose spiele Downloaden für Handy
  • sims 3
  • bands facebook
  • musikspiele auf facebook
  • 2013 games on facebook