Flipnote Studio: Nintendo ruft zum Wettbewerb auf

19. November 2010 | 11:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Mit dem Programm Flipnote Studio, das ihr kostenlos im Nintendo DSi Shop herunterladen könnt bzw. das bereits auf dem Nintendo DSi XL vorinstalliert ist, ruft Nintendo zu einem Wettbewerb auf. Der Wettbewerb findet im Rahmen des Jubiläums „25 Jahre Super Mario Bros.“ statt, wo Nintendo ein sogenanntes Mario-Flipnote von euch sucht.

Ihr bastelt euch also euer eigenes Flipnote, das irgendwas mit Super Mario zu tun hat. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zu zwei vorgeschlagenen Melodien dürft ihr dabei jede Figur aus einem Super Mario Bros.-Spiel nach Lust und Laune agieren lassen. Ob Bowser Feuer spuckt, Yoshi mit seiner Zunge nach Früchten grabscht oder Mario zu einer Münze springt – alles ist erlaubt.

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist recht simpel: Ihr wählt im Menü eures DS das Flipnote Studio aus und klickt dann den Button „Flipnote Hatena“ an, um zum gleichnamigen Online-Service zu gelangen. Dort müsst ihr noch die Unterseite „Mario-Flipnote“ aufrufen – und schon könnt ihr euer eigenes Filmchen erstellen. Wer mit seinem Werk zufrieden ist, lädt es anschließend auf der Hauptseite hoch, um es einzureichen. Jeder von euch darf aber nur mit einem Beitrag an dem Wettbewerb teilnehmen.

Die Jury wird sich alle Flipnotes anschauen und die Gewinner wählen, deren Kreationen dann unter flipnote.hatena.com ausgestellt werden. Die Seite ist übrigens auch gut dafür geeignet, um sich ein paar Anregungen zu holen.

Der Wettbewerb geht von heute bis zum 10. Dezember. In der Jury sitzen Shigeru Miyamoto, Chef-Spielentwickler von Nintendo und geistiger Vater von Mario, sowie Takashi Tezuka und Yoshiaki Koizumi, die an Kultserien wie The Legend of Zelda und Super Mario Bros. mitgewirkt haben.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • Wie ladet man sich flipnote studio auf 3ds