Freefall Racers: Mit Xbox 360 Kinect wie ein Gleithörnchen fliegen

9. September 2013 | 13:04 Geschrieben von : Keine Kommentare

Freefall-Racers

Deep Silver, Rubicon Organization und Smoking Gun Interactive veröffentlichen das interaktive Rennspiel Freefall Racers für Xbox 360 Kinect. Durch seine Körperbewegungen kann der Spieler mit Kinect eines von neun verschiedenen Gleithörnchen durch eine Vielzahl von abenteuerlichen Strecken navigieren. Von der Wüstenlandschaft bis zum Dschungelparadies ist alles dabei.

Versprochen werden eine eingängige Steuerung und ein Mehrspieler-Modus mit spannenden Wettbewerben. Freefall Racers ist jetzt exklusiv für das Xbox LIVE Online-Entertainment-Netzwerk von Microsoft zum Preis von 9,99 Euro erhältlich.

In Freefall Racers werden besonders tollkühne Manöver belohnt: Fliegt der Spieler dicht an Felswänden vorbei oder über den Sandboden hinweg, erhöht sich seine Adrenalin-Anzeige. Dadurch lassen sich die Verfolger mit einem Temposchub abhängen. Unterschiedliche Power-Ups sorgen für spannende und überraschende Rennen, wobei Luftströme den Spieler schnell an die Spitze des Feldes bringen.

Weitere Informationen zum Spiel gibt es auf www.freefallracers.com.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)