Für den Microsoft Flightsimulator: Nice Côte d‘Azur X

2. Juli 2011 | 11:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Was vielleicht etwas kryptisch klingt, ist die neueste Erweiterung für den Microsoft Flightsimulator. Mit Nice Côte d‘Azur X bringt Aerosoft den drittgrößten Flughafen Frankreichs als Add-On in einer Box in den Handel, die ab sofort in den Händlerregalen zu einem Preis von 19,99 Euro zu finden ist.

Der Flughafen Nice Côte d’Azur gilt als wichtigster Flughafen an der französischen Riviera und somit als Zielflughafen der Schönen und Reichen. Als besondere Verkehrsanbindung verbinden regelmäßige Shuttle-Flüge den Flughafen mit dem Heliport von Monaco und nahegelegenen Städten wie Cannes oder St. Tropez.

Da der Flughafen direkt am Meer liegt und eine Lärmbelästigung der Bewohner Nizzas vermieden werden soll, gelten hier besondere Lande- und Startverfahren. Die Flugzeuge beginnen den Landeanflug bereits über dem Meer. Nach dem Start müssen die Piloten sofort nach dem Abheben scharf in Richtung Meer abdrehen. Die küstennahe Bergwelt und die Stadt Nizza bieten den Piloten und Passagieren bei Start und Landung einen imposanten Anblick.

Natürlich gibt es auch allerlei Verbesserungen und neue Inhalte. Darunter finden sich eine komplett neu erstellte Szenerie vom Flughafen Nizza, alle Gebäude und Flughafeneinrichtungen und originalgetreue Navigationseinrichtungen (ILS,VOR/DME,NDB,ATIS) Komplette Taxi- und Runway Beschilderung .

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • flight simulator
  • flight simulator x
  • Nice Côte d`Azur X
  • flightsimulator
  • microsoft flight simulator
  • Microsoft Flight Simulator X
  • cote d'azur microsoft