Gerücht: Nintendo plant neuen 3DS für 2012

24. August 2011 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wenn man einem Geerücht glauben kann, das von der Webseite 01net gestreut wurde, die bereits in der Vergangenheit mehrfach richtig lag, arbeitet Nintendo an einer neuen Version seines 3DS. Das neue Modell soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen und nicht nur vom Design her umgestaltet, sondern es soll auch ein komplett anderer Name verwendet werden. Hier spricht man vom sogenannten Rebranding, was man meist dann vornimmt, wenn ein Produkt nicht ganz so gut wie erhofft läuft. Das 3D-Feature soll dabei mehr in den Hintergrund gestellt werden, was vermuten lässt, dass der neue Namen nicht mehr „3D“ enthalten wird.

Jedenfalls soll das neue Modell auch mit einem zweiten Analogstick ausgestattet sein, wobei dieser offenbar auch separat erhältlich sein wird. Angeblich würde dieser 10 US-Dollar kosten. Möglich wäre, dass der Joystick auf die ABXY-Tasten gesteckt wird, was allerdings sehr unpräzise wäre. Wahrscheinlicher aber ist eine Verwendung auf dem Touchscreen, was man ja bereits von iPhone und iPad her kennt. Dort gibt es auch kleine Joysticks zu kaufen, die man einfach auf den Bildschirm steckt.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • farmerama mania
  • 3ds
  • Nintendo 3DS
  • neuer nintendo 2012
  • 100
  • nintendo
  • nintendo gerücht