Gibraltar X für den Microsoft Flight Simulator X jetzt auch im Handel

30. September 2010 | 10:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wie der Simulationsexperte Aerosoft bekannt gibt, steht das Addon bzw. die Erweiterung Gibraltar X für den Microsoft Flight Simulator X ab sofort auch im Handel für einen Preis von 19,99 Euro zum Kauf bereit. Betont wird dabei die „interesse Architektur“ des Airports.

Der Flughafen von Gibraltar ist nämlich weltweit der Einzige, dessen Landebahn eine vierspurige Straße kreuzt. Außerdem enthält das Zusatzprogramm den knapp sechs Kilometer langen Upper Rock, ein Felsblock, der wie aus dem Nichts in den Himmel eintaucht.

Aerosoft überarbeitete für Gibraltar X das gesamte Flughafenareal und Teile der Stadt auf Basis neuester Luftbilddaten und fügte die aktuellsten Neubauten ein.

Features:

• Hochauflösende Bodentexturen auf Luftbildbasis mit einer Auflösung von 15cm/Pixel für ganz Gibraltar und Teile von „LA Linea“
• Dynamischer Autoverkehr über die Landebahn in die Stadt hinein/heraus. Der Verkehr hält an den schließenden Schranken automatisch an wenn man landet oder startet. (Oder manuell kontrollierbar über NAV Frequenz)
• Dynamischer Verkehr von Bussen und Servicefahrzeugen auf dem Vorfeld (AESLite)
• Alle Gebäude/Einrichtungen im Bereich des Flughafens und angrenzenden Stadtteilen in Gibraltar
• Neues Terminal inkl. neuen Vorfeldparkpositionen
• Exzellente Nachtbeleuchtung
• Zahlreiche Animationen (Schiffe, Drahtseilbahn etc.)
• Sehenswürdigkeiten wie den Upper Rock inkl. der in den Felsen geschlagenen Verteidigungsanlagen, „Point of Europe“ Leuchtturm, „Ibrahim al Ibrahim“ Moschee, „Gibraltar – Cradle of History“ Denkmal etc.
• Autogen im gesamten Szeneriegebiet
• Inklusive FSX- und FS2004-Version

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • zelda gibraltar
  • 100
  • msfs fürs iphone