Gouverneur von Maryland erklärt 21. September zum Civilization-5-Tag

31. Juli 2010 | 17:35 Geschrieben von : Keine Kommentare

Der Gouverneur des US-Staates Maryland hat den 21. September 2010 zum „Sid Meier’s Civilization V Day“ erklärt, um Sid Meier, den Erfinder des Spieles Civilization, zu würdigen.

Martin O’Malley, der Gouverneur, sagte: „Sid Meier ist in Maryland und auf der ganzen Welt als Pionier des elektronischen Spielens bekannt, eröffnete sein erstes Entwickler-Studio 1982 in Baltimore County, Maryland mitgegründet und fährt auch heute noch mit der Tradition fort, das Talent und die Kreativität zukünftiger Generationen zu entfalten.“

„Aus diesem Grund würdige ich, Martin O’Malley, Gouverneur des Staates Maryland, hiermit an diesem Tag, dem 28. Juli 2010, Sid Meier für seine außergewöhnlichen Erfolge und erkläre den 21. September 2010 zum Sid Meier’s Civilization V Day. Außerdem rufe ich alle Bewohner unseres Staates auf, sich dem anzuschließen und die Ehrung zu feiern.“

Civilization 5 bzw. Civilization V erscheint bei uns am 24. September.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)