Großfeuerwerk-Simulator 2014 lässt es knallen

20. Dezember 2013 | 12:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Mit Großfeuerwerk-Simulator 2014 veröffentlicht rondomedia in Zusammenarbeit mit dem Pyrotechnik-Spezialisten WECO heute eine App für iOS-Geräte, die 1,79 Euro kostet und genau das ist, was der Titel schon sagt. Eine PC-Version soll erst im 2. Quartal 2014 (April bis Juni) erscheinen.

WECO steuert 100 Profi‐Boden‐ und Höheneffekte inklusive Bomben unterschiedlichster Kaliber sowie 30 Abschussgestelle bei, mit denen man sein eigenes Feuerwerk errichten kann. Alles lässt sich so platzieren und konfigurieren, wie man möchte. Sogar Zündmethoden der einzelenen Effekte können eingestellt werden, während sich  durch den Sequenzer das Feuerwerk punktgenau mit der passenden Musik unterlegen lässt.

Dabei lässt sich zwischen der integrierten oder der eigenen Musik wählen. Wer möchte, kann sein Großfeuerwerk schließlich via Upload mit Freunden teilen. Ansonsten gibt es noch ein Auswertungssystem, das Auskunft über Beatsynchronität,Höhenebenen und Effektvielfalt gibt.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • 100