InnoTab-2-Baby

VTech kündigte mit dem InnoTab 2 Baby ein Tablet an, welches speziell auf Babys zugeschnitten wurde und Kinder im Alter zwischen 12 Monaten und 9 Jahre ansprechen soll. Ähnlich wie auch schon die anderen „Kinder-Tablets“ auf dem Markt, ist das InnoTab 2 Baby besonders robust und bunt, wobei der Rahmen mit Gel gefüllt ist, so dass es nach einem Sturz nicht nur weicher fällt, sondern auch eine Knabberattacke des Kindes übersteht.

Darüber hinaus ist die Klappe für die Batterien so gesichert, dass ein Kleinkind diese nicht öffnen und somit auch keine Batterie verschlingen kann. Ausgestattet ist das innoTab 2 Baby mit einem 5 Zoll großen Bildschirm, einer Kamera und Software, die extra für die Kinder gedacht ist, darunter die klassischen Lern-Apps, Player für Musik und Videos sowie eine Reader-App. Nun bleibt noch abzuwarten, ob das Tablet auch hierzulande angeboten wird. In den USA soll es 89 US-Dollar kosten, umgerechnet also rund 68 Euro. Bleibt nur noch die Frage, ob ein Tablet wirklich sinnvoll in der Kindererziehung ist. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.