Keine weiteren ‚Rock Band‘-RBN-Songs mehr für Wii

17. Januar 2011 | 13:05 Geschrieben von : Keine Kommentare

Auf der Wii hat es sich bald ausgerockt, denn wie der etwas angeschlagene Hersteller Harmonix im offiziellen Forum verlauten ließ, wird man keine neuen Songs mehr über das Rock Band Network (RBN) für Nintendos Konsole veröffentlichen. Das hat den Grund, weil die Nachfrage zu gering sei und der Arbeitsaufwand dafür zu hoch.

Harmonix schreibt: „Wegen der geringeren installierten Online-Basis, der bisher nur begrenzten Nachfrage und dem hohen Arbeitsaufwand für unsere Produzenten und das Audio-Team, um diese zusätzlichen Songs zu konvertieren und aufzubereiten, sind wir nicht länger in der Lange, weiterhin RBN-Inhalte auf die Wii zu bringen.“

Nichts ändern wird sich an den offiziellen DLCs (herunterladbare Inhalte) für Wii und den RBN-Songs für PlayStation 3 und Xbox 360.

Immerhin werden in dieser Woche noch ein paar Songs für Wii über das Rock Band Network erscheinen:

The Main Drag – “How We’d Look On Paper”
Wounded Soul – “Rx”
Band of Horses – “The Great Salt Lake”
Firewind – “Head Up High”
Cetan Clawson and the Soul Side – “White Heat”
OK Go – “White Knuckles”

Im Rock Band Network veröffentlichen Bands und Plattenfirmen die selbst produzierten spielbaren Versionen ihrer Musikstücke. Sollte ein Song gekauft werden, erhalten sie 30 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)