Kinect bisher sehr erfolgreich

30. November 2010 | 09:48 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wer jetzt noch behauptet, Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 wäre ein Flop, dem ist nicht mehr zu helfen. Wie Microsoft nämlich mitteilte, wurde Kinect seit seiner Einführung Anfang November weltweit über 2,5 Millionen Mal verkauft. Die Prognosen von Microsoft, Kinect würde sich bis Jahresende mindestens 5 Millionen Mal verkaufen, dürften also nicht unwahrscheinlich sein.

Gerade durch den Black Friday in den USA, wo es Angebote jenseits von Gut und Böse gibt, dürfte Kinect einen gewaltigen Schub verpasst haben. Übrigens, derzeit sieht es ja so aus, als wären PlayStation Move und Kinect kaum noch mehr erhältlich, zumindest wollen uns das Sony und Microsoft weismachen. Analysten aber sind der Meinung, dass es zum Weihnachtsgeschäft noch genug Geräte geben wird, da die beiden Hersteller nur die Kunden glauben lassen wollen, ihr Produkt wäre so heiß begehrt, dass es nicht mehr lieferbar ist. Dadurch werden natürlich die Verkäufe kräftig angekurbelt.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • wie erfolgreich ist kinect