Kinectimals: Interaktive Plüschtiere kommen

30. November 2010 | 16:14 Geschrieben von : Keine Kommentare

Fans von Kinectimals dürfen sich im Frühjahr 2011 auf etwas ganz Besonderes freuen. Zumindest vorerst in Amerika sollen Plüschtiere zu Kinectimals angeboten werden, die sogar eine recht interessante Funktion haben. Hält man das jeweilige Plüschtier in die Kinect-Kamera, taucht es direkt in dem Spiel auf.

Anfangs sollen nur der Königsgepard und der maltesische Tiger erhältlich sein, vermutlich werden später weitere Großkatzen folgen. Ob die Plüschtiere auch hierzulande erhältlich sein werden, ist im Moment noch nicht bekannt. Was die Plüschtiere kosten werden, ist ebenso unklar.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • interaktive stofftiere
  • omsi+bus+simulator
  • 100
  • interaktive plüschtiere
  • wofür braucht man bei kinectimals stofftier?
  • kinectimals königsgepard
  • interaktive stofftiere