KONAMI ergänzt PES 2013 um weitere Lizenzen – darunter Schalke 04

18. September 2012 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Das kommende Fußballspiel PES 2013 wird um weitere Lizenzen ergänzt, darunter mit der höchsten französischen und holländischen Spielklasse. Neben der spanischen Primera Division, welche die offizielle französische Ligue 1 und holländische Eredivisie ergänzt, ist für Deutschland erstmals auch Schalke 04 mit dabei. Wie kürzlich von Konami bekannt gegeben, sind zudem alle 20 brasilianischen Erstliga-Mannschaften und alle Klubs aus Italiens höchster Spielserie mit dabei.

Außerdem schloss Konami Abkommen mit Klubs wie Manchester United, Bayern München, Celtic Glasgow, SC Braga, AEK Athen, Galatasaray Istanbul, Shahktar Donetsk, FC Kopenhagen, Zenit St. Petersburg, ZSKA Moskau, RSC Anderlecht, Dynamo Kiew und Dinamo Zagreb. Insgesamt sind nun 150 lizenzierte Vereine verfügbar; außerdem 17 lizenzierte Nationalmannschaften wie die von Deutschland, England, Italien, Frankreich und Spanien.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)