Koyotl: Gründet eigene Stämme

28. Juli 2011 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wie Upjers gestern mitteilte, wurde das 3D-Rollenspiel Koyotl einem Update unterzogen und ermöglicht euch ab sofort die Gründung von eigenen Stämmen durch die neue Gildenfunktion. Alle Angehörigen des Stammes sammeln Punkte, um den Stamm aufsteigen zu lassen und dadurch Stammesfähigkeiten freizuschalten.

Dazu gehören beispielsweise Händlerrabatte, schnellere Fortbewegung oder kostenloser Teleport in Gebiete, die sonst nur durch Perlenzahlung erreichbar sind. Um mit seiner Gilde zu kommunizieren, hat jeder Häuptling die Möglichkeit Stammesrundschreiben an alle Mitglieder zur verfassen. Außerdem gibt es durch das neue Update auch ein paar frische Quests.

In Koyotl ziehen die Spieler mit ihrem individuell gestalteten Charakter durch die Spielwelt. Auf der Fährte des namengebenden Schamanen-Böslings Koyotl behaupten sie sich in rundenbasierten Taktik-Kämpfen gegen zwielichtige Gestalten wie Echsenmenschen oder Lichtgeister.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • die stämme
  • koyotl lösung
  • mit teleport
  • koyotl.de wie man ein stamm gründet
  • koyotl wie gründet man einen stamm
  • die-stämme