LeapPad Tablet: Tablet-PC für Kinder – zum Lernen und Spielen

30. Juni 2011 | 13:49 Geschrieben von : Keine Kommentare

Mit LeapPad Tablet wurde ein neues Gerät vorgestellt, das sich an Kinder (4 bis 9 Jahre) richtet und in einem extra dicken Plastikgehäuse eingebettet ist, damit ein Sturz zu keiner großen Sache wird. Hersteller LeapFrog setzt dabei auf kinderfreundliche Anwendungen und will bis zum Ende des Jahres rund 100 Spiele dafür anbieten. Die können entweder heruntergeladen oder direkt als Steckmodul gekauft werden.

Ansonsten wird es auch möglich sein, etwa via Touchscreen und Stylus zu zeichnen, Bilder und Videos aufzunehmen und diese anzuschauen. Auch diverse Programme wird es geben, darunter Lernprogramme. Angeboten werden soll das LeapPad Tablet ab Mitte August vorerst in Amerika für 100 US-Dollar, was umgerechnet etwa 70 Euro sind.

Achtung, jetzt wird es technisch: Das LeapPad Tablet besitzt einen 5 Zoll großen Bildschirm, zwei Gigabyte eingebauten Speicher, eine Kamera mit Videofunktion, ein Mikrofon, einen Beschleunigungsmesser und im Inneren werkelt ein 400-Megahertz-Prozessor. Leider wird es nicht möglich sein, damit im Internet zu surfen. Das wäre wohl noch das Highlight gewesen. Aber wer weiß, vielleicht wird das in Zukunft ja angeboten.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • computer für kinder 4 jahre
  • leappad kinder
  • tablet pc zukunft
  • tabletpc fuer kinder
  • 100
  • euro tablets ab 70 euro
  • spiel tablet-pc für kinder