Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Lebens-Simulation Family Farm angekündigt

17. Dezember 2010 | 12:25 Geschrieben von : Keine Kommentare

rondomedia kündigte soeben das Spiel Family Farm an, eine sogenannte Lebens-Simulation, die im Frühjahr 2011 für den PC erscheinen wird. In Family Farm übernehmt ihr die Leitung eines landwirtschaftlichen Betriebes über mehrere Generationen hinweg. Am Anfang hat man nur einen kleinen Gehöft und muss dieses nach und nach zur größten Farm in der Region aufbauen. Die Spielcharaktere durchlaufen dabei im Freispiel-Modus fünf Altersstufen, was man so in etwa bereits von Die Sims kennt. Man durchlebt also die Zeiten vom Baby und Kleinkind über Teenager und Erwachsener bis hin zu den Großeltern.

Durch die Erfüllung vorgegebener Aufgaben lassen sich immer wieder neue Inhalte freischalten, mit denen sich die virtuelle Familie und deren Besitz stetig erweitert und aufwertet. Zu euren Aufgaben gehören bei Family Farm die Planung und Errichtung von Gebäuden, die Anlage von Feldern und Beeten, die Organisation der Arbeitsabläufe, die Versorgung der Arbeiter und die Erledigung aller Familienangelegenheiten. Darüber hinaus müsst ihr die Erzeugnisse der Farm auf dem Markt verkaufen und neue Rohstoffe erwerben.

Neben dem reinen Ackerbau könnt ihr auch Tierhaltung betreiben, Fische an einem eigenen See angeln gehen oder euch als Holzfäller betätigen. In regelmäßigen Abständen muss man dann natürlich auch für leibliches Wohl sorgen, indem die virtuellen Farmer kochen, essen und schlafen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • lebens-simulation