Legend of Zelda Skyward Sword: Nintendo spricht über den Grafikstil

28. Juli 2010 | 18:13 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wer von euch bereits Bilder zum im Frühjahr 2011 erscheinenden Wii-Spiel Legend of Zelda Skyward Sword gesehen hat, dem dürfte sicherlich der Grafikstil aufgefallen sein. Optisch wirkt das Spiel nicht ganz so erwachsen wie zum Beispiel Twilight Princess. Stattdessen greift Legend of Zelda Skyward Sword auf das sogenannte Cel-Chading zurück, das bereits im Gamecube-Hit The Legend of Zelda: Wind Waker zum Einsatz kam.

Doch warum zu einer solch leicht comichaften Grafik zurückwechseln? Wie Nintendo erklärte, ist der leichte Comic-Stil Absicht, um die überspitzten Merkmale von einigen Charakteren darzustellen.

„Einer der Gründe, warum wir den Stil von Skyward Sword verwenden, ist, dass er sich besser dafür eignet, die überspitzten Merkmale von einigen der Charakteren darzustellen“, erklärt Nintendos Eiji Aonum.

„Nicht nur bei den feindlichen Figuren, sondern auch als Veranschaulichung des Schwert-Spirits. Aufgrund der Art und Weise, wie wir das Spiel entwickelt haben, muss man sich darauf konzentrieren, wie der Feind seine Waffe trägt. Und es gibt mehrere verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.“

„Eine Möglichkeit ist, das Ganze super realistisch zu halten, die andere [Möglichkeit] ist nicht so realistisch. Da wir die Schwertkämpfe in den Vordergrund rücken wollten, mussten wir diese Features etwas aufbauschen. Wir dachten, dass der Stil, für den wir uns entschieden, dafür am besten geeignet ist.“

„Man muss den Stil daran anpassen, wie sich das Spiel spielt. Und wir waren der Meinung, dass es so am besten funktioniert. Wir passten die Optik an, damit wir es im Gameplay so hervorheben konnten.“

Damit ihr euch selbst einen Eindruck von der Grafik machen könnt, haben wir noch ein Video angehängt.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • pokemon
  • the legend of zelda skyward sword
  • zelda skyward sword grafikstil