Maxis präsentiert in SimCity Region mit 16 Städten

15. Dezember 2012 | 09:06 Geschrieben von : Keine Kommentare

Mit dem neuen SimCity, das am 7. März 2013 im Handel erscheint, ist es erstmals möglich zusammen mit anderen Spielern zu spielen. In einer SimCity Region finden bis zu 16 spielbare Städte Platz. Alle Städte können von einem einzigen Spieler selbst übernommen oder mit Freunden oder sogar anderen Spielern in aller Welt geteilt werden.

Das Bild links aus dem Spiel zeigt nur eine der Regionen, die erforscht werden können, bevor der Grundstein für eine Stadt gelegt wird. Gleich am Anfang können viele Dinge bestimmt werden: wer in der Region spielt, welche Städte dort verfügbar sind, an welchen Großprojekten derzeit gearbeitet wird und – was vielleicht am wichtigsten ist – über welche Ressourcen und Vorteile die einzelnen Stadt-Planstellen verfügen.

Ist das Ziel des Spielers der Aufbau eines Kohle-Imperiums, wird mit einem Klick auf eine der verfügbaren Städte gezeigt, wie viel Kohle unter der Oberfläche schlummert. Fehlt es an Ressourcen? Der Bau einer Müll-Metropole mit der Gelder mit der Müllentsorgung der Nachbarn eingenommen werden, könnte die Lösung sein.

Genau darum geht es bei SimCity: Verschiedene Städte, die alle eine bestimmte Rolle übernehmen, um die Region zur vollen Entfaltung zu bringen. Ob der Spieler die Kontrolle über die gesamte Region übernimmt, Freunde zum Mitspielen einlädt oder neue Freunde finden möchte, um in einer offenen Region seinen Weg zu gehen, ist frei wählbar.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • simcity
  • sim city pc (2013)