Michael Phelps: Push The Limit – Schwimmspiel für Kinect

3. Februar 2011 | 10:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Wer ausgefallene Spieleideen für Microsofts Bewegungssteuerung Kinect sucht, für den hat Publisher 505 Games etwas sehr Ungewöhnliches im Angebot. Gestern kündigten sie das Spiel Michael Phelps: Push The Limit für die XBox 360 an, für das sie sich den namensgebenden Athleten Michael Phelps ins Boot geholt haben.

Dabei handelt es sich um ein Schwimmspiel, bei dem ihr im Stehen lediglich eure Arme bewegt. Am Anfang wird euch der virtuelle Phelps die richtigen Techniken beibringen. Befindet man sich auf dem Startblock, muss man sich zum Beispiel nach vorne Beugen, um die Zehen zu berühren. Und sobald der Startschuss fällt, kehrt man wieder in die aufrechte Position zurück, um den Absprung zu simulieren. Ansonsten müssen eben die Arme mit der richtigen Technik bewegt werden, um schnell im Wasser voranzukommen.

Erscheinen soll das Spiel im Juni, anbei noch ein Video.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)