My Café Katzenberger bewirtet die ersten Gäste

27. April 2013 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

My-Café-Katzenberger

Pamboli, Soljanka, Pink Cat oder doch lieber Schwarzwälder Kirschkuchen? Im Onlinespiel My Café Katzenberger haben die Gäste die freie Wahl und die Spieler jede Menge zu tun, bevor aus ihrem Café ein erfolgreicher Szenetreff auf der Urlaubsinsel wird. Jetzt ist der Startschuss gefallen und die ersten Spieler können als Café-Manager bereits vor der offiziellen Eröffnung Gäste bewirten.

My Café Katzenberger ist ein Café-Managerspiel im bekannten pink-weißen Katzenberger-Design. Der Spieler übernimmt die Leitung seines eigenen Café Katzenberger. Dabei können die Spieler ihre besten Rezeptideen an das Team vom Café Katzenberger einreichen. Die besten Einsendungen werden im echten Café Katzenberger auf die Speisekarte gesetzt, während die Gewinner eine Belohnung im Spiel erhalten. Mit Rezepten für ausgefallene Getränke und Speisen wird aber auch das virtuelle Café zum Gästemagnet. Je höher der Umsatz, umso individueller  können die Spieler die Einrichtung gestalten, ihr Café weiter ausbauen und Personal einstellen. Das Free-to-Play Browsergame wird später auf dem Smartphone spielbar sein.

Interessierte können sich auf der Website (www.mycafekatzenberger.de) registrieren und erhalten mit etwas Glück die Chance, als Tester einen ersten Blick ins Spiel zu werfen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • bilder hochladen