Mystery Case Files: Return to Ravenhearst jetzt auch für Nintendo 3DS erhältlich

7. Juni 2013 | 11:03 Geschrieben von : Keine Kommentare

Nach der Portierung von Mystery Case Files: Ravenhearst im Frühjahr 2013 bringt der Mönchengladbacher Games-Publisher astragon mit Mystery Case Files: Return to Ravenhearst auch den zweiten Teil der Grusel-Serie auf den Nintendo 3DS. Erhältlich sein wird das Spiel ab dem 26. Juni 2013 zum Preis von 19,99 Euro.

Unheimliche Vorgänge in der Nähe der britischen Stadt Blackpool führen die auf paranormale Fälle spezialisierte Detektivin der Mystery Case Files-Agentur erneut vor die Tore des Ravenhearst Herrenhauses. Eigentlich hatte sie am Ende von Mystery Case Files: Ravenhearst gehofft, den Fluch der auf dem alten Gemäuer lag, endgültig gebrochen zu haben. Doch neben dem Geist der dort ermordeten Emma Ravenhearst wurde auch der ihres Mörders, Charles Dalimar, befreit und richtet nun in der Umgebung des Anwesens Unheil an.

Der Ermittlerin bleibt keine andere Wahl, als das alte Gemäuer erneut zu betreten, denn laut der befreiten Emma befinden sich noch weitere Geister in der Gewalt des mordlustigen Charles. Nur wenn es der Spürnase gelingt, diesen Unglücklichen ebenfalls zur Flucht zu verhelfen, wird sie Dalimar erfolgreich entgegen treten können.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • komplettlösung return to ravenhearst
  • return to ravenhearst 3ds komplettlösungen
  • 3ds
  • return to ravenhearst komplettlösung
  • mystery case files: return to ravenhearst 3ds
  • lösung return to ravenhearst nintendo
  • nintendo 3ds