Mystery Stories: Die verborgene Stadt für Nintendo DS

21. September 2011 | 10:31 Geschrieben von : Keine Kommentare

rondomedia kündigte mit Mystery Stories: Die verborgene Stadt ein Rätsel-Abenteuer für den Nintendo DS an, welches eine Mischung aus 3-Gewinnt-, Rätsel- und Wimmelbildspiel darstellt und am 28. Oktober erscheinen wird. Ein kleines Highlight ist dabei der Preis: Gerade einmal nur 19,99 Euro wird Mystery Stories: Die verborgene Stadt kosten, was im Vergleich zu anderen DS-Spielen doch sehr günstig ist.

Mystery Stories: Die verborgene Stadt basiert auf einer Erzählung des U.S.-amerikanischen Schriftstellers H.P. Lovecraft, der vor allem für seine mystisch-düsteren Geschichten bekannt war. In dem Spiel steht der virtuelle Held im Jahre 1931 der furchtlosen Polar-Expertin Lynn Morgan zur Seite, die sich auf die Suche nach einem verschollenen Expeditionsteam begibt – und dieses leider nur noch leblos vorfindet.

Dem Forscher-Duo wird schnell klar, dass die Kollegen nicht eines natürlichen Todes gestorben sind. Bald schon machen die beiden eine weitere außergewöhnliche Entdeckung: Unter einem riesigen antarktischen Gebirge liegt eine verborgene Stadt.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • STUDI LOVECRAFTIANI#q=lovecraft
  • lovecraft
  • nintendo
  • H.P. Lovecraft
  • nintendo news
  • myserey stories die verborgene stadt ds spiel im test
  • nintendo ds