Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Naughty Boy jetzt gratis über Google Play erhältlich

12. Juli 2013 | 12:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

naughty-boy

Nachdem Naughty Boy bereits für iOS-Geräte veröffentlicht wurde, erschien das Spiel nun ebenso über Google Play für Android-Systeme. Im Gegensatz zur iOS-Version, die 1,79 Euro kostet, könnt ihr euch Naughty Boy für Android völlig kostenlos unter folgendem Link herunterladen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heliceum.salegosse. Ein Test zum Spiel folgt bei uns in Kürze.

In Naughty Boy schlüpfen Spieler in die Rolle des Jungen Duke, der bewaffnet mit einer Steinschleuder alles versucht, um nicht von seiner Familie in die Schule geschickt zu werden. In jedem Zimmer des Hauses muss der Spieler den sechs Familienmitgliedern so lange wie möglich entkommen und nutzt dafür verschiedene im Haus verteilte Wurfgeschosse. Durch die Unity 3D Engine erleben Spieler komplett zerstörbare 3D Umgebungen und destruktive Effekte. Je mehr Mobiliar und Dekoration auf dieser turbulenten Flucht mit der Steinschleuder zerstört werden, desto mehr Punkte erhält der Spieler.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)