Need for Speed: World – Rennspiel ab sofort komplett kostenlos

10. September 2010 | 10:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Das Rennspiel Need for Speed: World war bisher in zwei verschiedenen Versionen erhältlich. Man konnte das Spiel zwar kostenlos spielen, jedoch hatte man starke Einschränkungen. Wie auf der offiziellen Seite nun aber bekannt gegeben wurde, wurden die Beschränkungen aufgehoben. Ab sofort hat man die Möglichkeit, sich bis zu Level 50 hochzufahren und sämtliche Spielmodi, Rennstrecken und so weiter verwenden.

Bisher konnte man das nämlich nur gegen Bezahlung. Wer dafür bereits bezahlt hat, der erhält immerhin als Entschädigung drei Coupons, um sich für sieben Tage die Autos BMW M3 GTR, den Lamborghini Gallardo LP560-4 und den Audi R8 4.2 FSI Quattro zu mieten. Dass das jetzt natürlich auf verärgerte Spieler trifft, dürfte kein Wunder sein. Für die Zukunft plant EA einige Updates, unter anderem eine neue Region, mehr Autos und den Spielmodus Co-op Pursuit.

Ihr könnt euch das Programm direkt unter world.needforspeed.com herunterladen, müsst euch zuvor aber noch kostenlos anmelden. Dann könnt ihr euer eigenes Auto kaufen, es individuell anpassen und online auch gegen andere Fahrer antreten. Und all das ab sofort völlig kostenlos

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)