Neue Abenteuer von rondomedia: Von Geisterjägern, Visionären und gutmütigen Insulanern

15. Januar 2013 | 12:24 Geschrieben von : Keine Kommentare

rondomedia kündigte für Anfang Februar gleich drei neue Spiele der play+smile-Reihe an.

In dem Wimmelbild-Thriller Mystery Trackers: The Void verschlägt es mutige Spiele auf das Anwesen der Familie Void, das lange als Schmuckstück der Region galt, bis Dr. Malleus Void es erbte. Gerüchte über grausame Experimente machten damals die Runde, und nun ist das Herrenhaus seit vielen Jahren unbewohnt – so glaubt man wenigstens. Als drei weltbekannte Prominente auf dem Anwesen offenbar spurlos verschwinden, ist es am Spieler, das Geheimnis des Familiensitzes derer von Void endgültig zu enthüllen…

Einen bunten Mix aus Gegen-die-Zeit- und Aufbau-Spiel bietet The Timebuilders: Pyramid Rising. Der erzürnte Gott Amun-Ra stellt den Ägyptern ein Ultimatum: Entweder, sie schaffen es, das Land am Nil zu vereinen, oder er lässt es in ewige Finsternis verfallen. Virtuelle Visionäre helfen dem entmutigten ägyptischen Volk nun, das Land wieder in alter Pracht erstrahlen zu lassen und die Götter milde zu stimmen.

Freunde der Island Tribe-Reihe werden sich auf Island Tribe 4 – Die Rückkehr ins Land der Götter freuen. Diesmal möchten die sympathischen Insulaner einem neu gewonnenen Freund helfen, der Opfer eines bösen Fluchs wurde. Der Bann lässt sich nur brechen, indem man den sagenumwobenen Altar, an dem alles begann, wieder findet. Und so begeben sich die gutmütigen Inselbewohner auf ein spannendes Gegen-die-Zeit-Abenteuer, bei dem sie sogar die Grenzen der Zeit überwinden und die Bewohner des alten Ägyptens, Skandinaviens und Chinas treffen.

Ab dem 06.02.2013 werden Mystery Trackers: The Void, The Timebuilders – Pyramid Rising sowie Island Tribe 4 – Die Rückkehr ins Land der Götter im Rahmen der play+smile-Reihe zum empfohlenen Verkaufspreis von jeweils 9,99 € (UVP) im deutschsprachigen Handel erhältlich sein

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)