Neue Infos zu Super Mario 3DS

9. Mai 2011 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto gab neue Details zum noch in diesem Jahr erscheinenden Hüpfspiel Super Mario 3DS bekannt. Demnach wird das Jump & Run auf die StreetPass-Funktion verzichten. Laut Miyamoto ist nichts in dieser Richtung in Planung, außer ihnen würde noch eine spektakuläre Idee einfallen.

Weiterhin verriet er, dass in Super Mario 3DS die Bewegungs- bzw. Gyro-Steuerung zum Einsatz kommen wird. Miyamoto sieht sie als Ersatz für den fehlenden, zweiten Analogstick (bzw. Schiebepad).

Er sagte dazu: „Hin und wieder werde ich gefragt, weshalb der Nintendo 3DS keine zwei Analogsticks besitzt. Normalerweise wird [der zweite] Anlogstick für die Kamera verwendet. Doch durch die Gyro-Sensoren kann man diesen Analogstick ersetzen, indem man die Konsole bewegt. Das ist sehr intuitiv.“

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • super mario 3ds
  • 100
  • super mario
  • super mario infos
  • 3ds
  • nintendo 3ds super mario
  • Nintendo