NHL 12: 14-Jährige setzt sich für Frauenpower ein

15. September 2011 | 09:15 Geschrieben von : Keine Kommentare

Erstmals in der Geschichte der Eishockey-Spielreihe NHL, dürft ihr in NHL 12 eine weibliche Spielfigur erstellen. Zu verdanken ist das der 14-jährigen Lexi Peters aus dem US-Bundesstaat New York.

Sie spielt die NHL-Reihe sehr gerne, war bislang jedoch enttäuscht darüber, dass es keine weiblichen Eishockey-Spielerinnen gab. Also schrieb sie einen Brief an den EA Sports Chef Peter Moore und beschwerte sich darin, dass man eben keine Spielerinnen erstellen könne. Das sei laut Lexi Peters unfair gegenüber den weiblichen Eishockey-Damen.

Peter Moore reichte den Brief weiter an Executive Producer David Littman und dieser zeigte den Brief seinem Team. Die waren sehr überrascht, dass auch Mädchen Spaß an Eishockey hätten. Aus diesem Grund hielten sie es also für angemessen, dann doch noch weibliche Eishockey-Spielerinnen zu integrieren. Lexi Peters schickte ein Foto von sich ein und ist nun im Spiel wiederzufinden.

Hier ein Bild von Lexi Peters in dem Spiel:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • Lexi Peters
  • Lexi Peters NHL
  • nhl 12 teams
  • eishockey spielreihen
  • nhl
  • nintendo+3ds+lila
  • nhl12