Nintendo 3DS: Mii-Codes, die ihr haben solltet

19. April 2011 | 09:00 Geschrieben von : 2 Kommentare

Eine der großen Neuerungen des Nintendo 3DS ist die Unterstützung der Miis, die Nintendo erstmals auf der Wii 2006 einführte. Durch sogenannte QR Codes lassen sich Miis in den 3DS importieren, ohne dass man erst mühseelig den jeweiligen Mii erstellen muss.

So gibt es etwa Super Mario als Mii, natürlich auch seinen Bruder Luigi. Aber auch andere Spielecharaktere oder sogar die Köpfe hinter Nintendo könnt ihr euch auf euren 3DS laden. Unter dem Text haben wir einige Bilder angehängt, weitere QR Codes erhaltet ihr unter diesem Link.

So scannt ihr die Miis: Geht in den Mii Maker und dort auf QR Code & Bilder. Anschließend klickt ihr auf QR Code einlesen und haltet eure Kamera direkt auf einen der Codes – also dieses Viereck.

2 Kommentare Antworte

  1. Sehr schöne Miis! Die Gestaltungsmöglichkeiten sind auf dem Nintendo 3DS besser geworden.
    Wenn Ihr noch keinen Nintendo 3DS habt, dann schaut doch mal auf meiner Website vorbei!

  2. ist aber in japanisch

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • qr 3ds codes luigi
  • code QR 3ds
  • 3dsmii
  • A Qr Code Of A Mii For 3Ds
  • qr codes for 3ds mario and sonic london
  • mii cods für 3ds
  • nintendo 3ds mii qr codes mario