Nintendo 3DS: Neue Details zu den Game Coins

14. Februar 2011 | 11:00 Geschrieben von : Ein Kommentar

Sogenannte Game Coins lassen sich mit dem Nintendo 3DS verdienen, die sich dann etwa in derMii-Lobby, bei den AR-Spielen (die mit der 3DS-Kamera und den Karten) sowie normalen Spielen ausgeben lassen. Und verdienen lassen sich diese, indem man mit dem 3DS läuft.

Läuft man 100 Schrite mit dem 3DS, bekommt man eine Game Coin. Maximal kann man am Tag zehn dieser virtuellen Münzen sammeln. Auch lassen sich insgesamt nicht mehr als 300 Münzen sammeln, was also bedeutet, dass ihr sie ausgeben müsst, um weitere zu erhalten.

Allerdings ist es nicht so, dass ihr spielend durch die Gegend laufen müsst. Ihr könnt den 3DS ganz einfach zuklappen und in die Tasche stecken, um unterwegs Game Coins zu sammeln.

1 Kommentar Antworte

  1. Ich freu mich ja schon so auf den 3DS!
    Ich hol ihn mir so früh wie möglich!

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • nintendo 3ds cheac coins
  • 3Ds gecheatete münzen
  • mehr münzen nintendo 3ds
  • nintendo 3ds game coins
  • 3ds spielmünzen verdienen
  • Nintendo 3DS Coins benutzen
  • wie cheatet man sich spielemünzen