Nintendo 3DS: Offizielles Headset angekündigt

10. Oktober 2011 | 09:51 Geschrieben von : Ein Kommentar

Auch wenn das Online-Gaming auf dem Nintendo 3DS nach wie vor so gut wie gar nicht genutzt wird, geht es langsam aber sicher zur Sache. Eines der ersten Spiele wird Mario Kart 7 sein, bei dem man über das Internet mit anderen Spielern Runden drehen kann.

Für solche Dinge wurde nun ein offizielles Headset angekündigt. Das wird von PowerA hergestellt, wobei sie natürlich die Lizenz von Nintendo haben. Das Headset wird in Europa schon am 4. November erscheinen und rund 30 Euro kosten.

Mit dabei ist eine integrierte Fernbedienung, mit der man aber nicht nur die Lautstärke regeln, sondern auch zwischen Musik hin- und herschalten kann. Wer also genüsslich unterwegs mit seinem 3DS Musik anhören möchte, kann dies mit dem Headset etwas komfortabler tun. Ebenfalls ist ein Mikrofon enthalten, das sich bei Bedarf an das Headset anstecken lässt. Vergleicht man das mit anderen Headsetn, ist es ja normalerweise eher so, dass das Mikrofon direkt befestigt wurde und sich nicht abziehen lässt. Bei dem 3DS-Headset aber könnt ihr es jederzeit abmachen. Auch sehr praktisch: das Headset lässt sich handlich zusammenklappen.

1 Kommentar Antworte

  1. was für ein scheiß

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • 3ds
  • 3ds headset
  • 3dsheadset
  • Nintendo 3DS
  • nintendo 3ds headset nicht zu kaufen
  • nintendo 3ds headset
  • mario kart 3ds