Nintendo 3DS XL wird ohne Ladegerät ausgeliefert

25. Juni 2012 | 10:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Erst in der letzten Woche berichteten wir über den Nintendo 3DS XL. Dabei handelt es sich um eine größere und optisch veränderte Version des 3D-Handhelds. Nun haben viele Leser gefragt, ob denn das wahr sei, dass Nintendo beim 3DS XL auf ein Ladegerät verzichten wird. Die Antwort: Ja, dem 3DS XL liegt kein Ladegerät bei.

Das muss extra gekauft werden, ebenso wie die Ladestation. Beide Dinge wird es auch nicht zusammen geben, sondern beides muss separat erworben werden. Nintendo Deutschland sagt dazu: „Trotz des großen Bildschirms will Nintendo das Gerät zu einem erschwinglichen Preis anbieten. Aus diesem Grund – und weil viele Fans bereits ein Vorgängermodell besitzen – wird kein Ladekabel im Paket enthalten sein.“

Der 3DS XL wird hierzulande 199,99 Euro kosten. Ein solches Ladegerät liegt bei 5 bis 10 Euro – alternativ kann man auch eines von Drittherstellern nutzen, wie etwa Bigben, die preislich bei rund 7 bis 8 Euro liegen. Wer einen DSi oder eine neuere Version des Handhelds besitzt, kann natürlich auch dieses Ladekabel verwenden.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • nintendo 3ds xl ohne ladekabel
  • nintendo 3ds XL gewinnen
  • nintendo 3ds xl ladekabel
  • kein ladegeraet nintendo 3ds
  • 3ds
  • nintendo 3ds xl kaufen
  • nintendo 3DS XL Bilder