Nintendo 3DS zum Start noch nicht voll funktionstüchtig

29. Januar 2011 | 15:55 Geschrieben von : Keine Kommentare

Anders kann man es einfach nicht ausdrücken. Der Nintendo 3DS bekommt ja einen sogenannten eShop und die Möglichkeit, mit einem Browser im Internet zu surfen. Hieß es anfangs noch, dass diese Dinge zum Start ab dem 25. März zugänglich sein werden, rudert Nintendo plötzlich zurück.

Nintendo-Chef Satoru Iwara meinte, dass man zum Start weder im Interet surfen noch Zugriff auf den eStore haben wird. Der eStore lässt euch Spiele und Demos herunterladen sowie eure alten DSi-Spiele bzw. Software auf euren 3DS laden. Wer all das nutzen möchte, muss allerdings noch bis Mai warten. Erst dann wird Nintendo ein Update veröffentlichen, mit dem all das möglich ist.

Das ist natürlich ziemlich schade, gerade wenn man sich auch die bisher bekannten Spiele anschaut, die zum Start erscheinen werden. So wirkliche Argumente, bis auf die 3D-Technik, hat Nintendo im Moment nicht. Wer auf 3D verzichten kann, sollte sich den 3DS erst im Sommer holen. Dann kommen auch richtige Spiele-Knaller heraus.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • wie bekomme ich den eshop auf den 3ds
  • voller nintendo eshop
  • wie bekoome ich den eshop
  • wie bekomm ich den shop auf den 3ds
  • wie bekomm ich den 3ds eshop
  • wie bekomme ich eshop
  • Wie bekomme ich auf dem 3DS Internet