Nintendo arbeitet offenbar an Android-Tablet für Lernspiele

21. November 2013 | 10:16 Geschrieben von : Keine Kommentare

Offenbar ist Nintendo derzeit damit beschäftigt, ein eigenes Android-Tablet nur für Lernspiele zu entwickeln. Nintendo of Americas Software Engineer Nando Monterazo schrieb über Twitter, dass sich das Tablet noch in der Testphase bfindet und man auf ein modifiziertes Android-System setzt, damit sich alles entsprechend an Nintendos Wünsche anpassen lasse.

Aktuell ist man noch damit beschäftigt, die Kommunikation zwischen Lernspielen zu testen. Damit dürfte wohl ein Mehrspieler oder etwas in der Art gemeint sein. Zwar soll es nicht direkt die von Nintendo gewohnten Spiele geben, allerdings treffe man auf verschiedene Nintendo-Charaktere. Der Einsatzbereich des Tablets sind Schulen. Ob das auch außerhalb Japans so sein wird, bleibt abzuwarten.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)