Warning: Illegal string offset 'source1' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 121

Warning: Illegal string offset 'source2' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 122

Warning: Illegal string offset 'source3' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'source4' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'source5' in /www/htdocs/w00c3410/wp-content/plugins/wp-original-source/multiple-source.php on line 125

Nintendo enthüllt das neue Pokémon Gramokles

9. Juli 2013 | 09:00 Geschrieben von : Keine Kommentare

Pokémon-GramoklesJunichi Masuda, Spieldirektor bei GAME FREAK inc. und kreativer Kopf hinter den beiden neuen Editionen Pokémon X und Pokémon Y, enthüllte ein neues Pokémon namens Gramokles.

Gramokles entsteht, wenn die Seele eines Verstorbenen Besitz von einem Schwert ergreift, das einst Menschen gehört hat. Es kann das blaue Tuch, das an seinem Griff angebracht ist, so geschickt wie einen Arm einsetzen. Greift ein Pokémon-Trainer unvorsichtigerweise nach dem Schwert, kann es vorkommen, dass er von dem blauen Tuch umwickelt und seiner Lebensenergie beraubt wird.

Gramokles kann Schwerttanz erlernen, eine Attacke vom Typ Normal. Mit diesem wilden Tanz kann es seinen Kampfgeist und somit auch seinen Angriffs-Wert erhöhen. Wird die Attacke mehrmals in Folge eingesetzt, verstärkt dies ihre Wirkung. Auf diese Weise können Trainer, die diese Attacke gleich zu Beginn eines Kampfes zum Einsatz bringen, einen Gegner nach dem anderen aus dem Weg räumen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)

Danach suchten andere Leser:

  • pokemon
  • pokemon online
  • Eiscremelampe
  • Nintendo